Federwelt

Copyright by Oetinger

Autor: Elisabeth Denis
Seiten: 320
ISBN: 978-3958820081
Verlag: Oetinger34

Mischa hat sich dazu entschlossen, zu ihrem Vater in die andere Welt überzutreten. Doch leider verläuft das Wiedersehen nicht ganz so, wie sie es sich vorgestellt hat. Aber nun ja, es soll ja nur 3 Tage andauern, dann kann sie mit dem Wechselbalg wieder tauschen. Doch irgendwie scheint Mischas Plan nicht ganz aufzugehen. Und nicht nur das, sie lebt in ständiger Gefahr. Nun muss sie schauen, wie sie damit zu Recht kommt und ob sie es schafft, ihre Welt und die ihres Vaters miteinander zu vereinen.

Der Schreibstil ist wie im ersten Band sehr bildlich und somit ist die Geschichte leicht nachvollziehbar. Leider hat mich der zweite Band nicht so sehr gefesselt, wie der erste. Natürlich erlebt Mischa in der „anderen“ Welt sehr viel und leidet nebenbei noch an Sehnsucht nach Basil. Aber irgendwie hat mir was gefehlt, was mich dazu gebrächt hätte, das Buch nicht aus der Hand zu legen. Wirklich sagen, woran es lag, kann ich leider nicht. Mischa ist und bleibt eine besondere Persönlichkeit und man erlebt vieles mit ihr. Und der Abschluss der Dilogie ist auf jeden Fall abgerundet.

4 Bookis

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Federwelt

  1. karin schreibt:

    Huhu,

    mir gefällt schon mal sehr das schön gestaltete Cover.

    LG..Karin..

  2. Lagoonadelmar schreibt:

    Oh, das möchte ich auch noch unbedingt lesen 🙂
    Dankeschön für Deinen Bericht

    Liebe Grüße
    Lagoona

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s