Rosenliebe und gefährliches Risotto

Copyright by Digital Publisher

Copyright by Digital Publisher

Herausgeber: Gabi Strobel
Seiten: 213
ASIN: B01DO3D6GY
Verlag: dp Digital Publishers

Bei diesem Buch handelt es sich um eine Sammlung von 12 Kurzgeschichten und 12 Rezepten. Jede Geschichte hat hier ihren eigenen Charaktere und irgendetwas mit Rosen zu tun. Dazu kommen die unterschiedlichsten Rezepte, die auf die einzelnen Geschichten Bezug nehmen. Darüber hinaus handelt es sich bei diesen Geschichten nicht nur um Liebesgeschichten, wie man meinen könnte, es sind natürlich auch andere Genre vertreten.

Mich persönlich konnten die Geschichten und Rezepte leider nicht so sehr begeistern. Ich hätte mir mehr Spannung und Handlung in den einzelnen Geschichten gewünscht, denn auch, wenn sie nicht sehr lang sind, sollten sie mich wenigstens fesseln, was aber leider nicht der Fall war, da man sich meist schon am Anfang denken konnte, wie die Geschichte endet. Es ist zwar ein netter Zeitvertreib, da die Geschichten nicht besonders lang sind und man so leicht zwischendurch eine Geschichte lesen konnte, aber ich hatte mehr erwartet.

3 Bookis

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rezensionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s