Secret Fire – Die Entflammten

Copyright by Oetinger

Autor: C.J. Daugherty
Seiten: 448
ISBN: 978-3789133398
Verlag: Oetinger

Taylor ist eine herausragende Schülerin, die ihre ganze Freizeit dafür opfert, um später in Oxford aufgenommen zu werden. Deshalb bittet sie ihr Französischlehrer, einen „Online-Nachhilfeschüler“ zu unterrichten. Dabei handelt es sich um den 17-jährigen Sacha. Doch der hat ganz andere Dinge im Sinn, denn mit tödlichen Attraktionen versucht er, Geld zu verdienen. Durch einen Fluch stirbt Sacha nämlich an seinem 18.Geburtstag, aber ist davor unsterblich. Nun versucht er aber mit allen Mitteln, diesen Fluch zu brechen und Taylor könnte ihm dabei helfen. Werden die beiden es schaffen?

Nachdem ich die „NightSchool“-Reihe von C.J. Daugherty einsame Spitze fand, musste ich natürlich Secret Fire auch unbedingt lesen. Und was soll ich sagen, ich wurde absolut nicht enttäuscht. Die beiden Hauptcharaktere Sasha und Taylor haben nicht nur außergewöhnliche Eigenschaften, sondern auch total liebenswerte Wesenszüge, weshalb man sie sofort ins Herz schließt. Die Geschichte selbst ist von Anfang an so spannend, dass man schon nach dem ersten Kapitel das Buch nicht mehr aus der Hand legen möchte. Es ist so geheimnisvoll und mitreißend und für meinen Geschmack außergewöhnlich, dass man es kaum erwarten kann, zu erfahren, ob die beiden eine Lösung für ihr Problem finden. Doch leider muss man auf diese Antwort noch ein wenig warten, wenn der zweite Teil dieser Dilogie erscheint. Ich warte jedenfalls sehnsüchtig darauf.

5 Bookis

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Jugendroman, Rezensionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s