Anna Blue – Das geheime Tagebuch

Copyright by Oetinger34

Autor: Anna Blue
Seiten: 119
ASIN: B018R88JKE

Anna ist ziemlich schüchtern, wodurch sie ein leichtes Opfer für Mobber an der Schule ist. So hat sie auch schon einen Schulwechsel hinter sich, bei welchem sie endlich eine Freundin findet: Zoey. Und sollte dies nicht genug sein, taucht da plötzlich ein total sympathischer Kerl bei der Bandprobe ihres Bruders auf. Wie Damien und Anna sich genau kennenlernen, erfahrt in ihrem geheimen Tagebuch.

Dies ist ein wirklich süß geschriebenes Tagebuch einer Schülerin. Spannend und gefühlvoll zugleich erzählt Anna ihre Erlebnisse, bevor das Lied „So allein“ entstanden ist. Für mich war Anna Blue vor diesem Buch noch kein Begriff, doch mit dem kostenlosen Download von „Engel“, konnte ich mir auch gleich ein Bild von ihrer Musik machen. Und ich war hingerissen. Sowohl von der Musik, als auch von diesem Buch. Die Geschichte spiegelt einfach ein Leben einer Schülerin wider. Gerade für Teenager eine sehr unterhaltsame Lektüre, mit einem Ende, das auf mehr hoffen lässt.

4 Bookis

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Jugendroman, Rezensionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Anna Blue – Das geheime Tagebuch

  1. karin schreibt:

    Huhu,

    aber nur wenn die Kids schon im Besitz eines Readers macht so eine Geschichte für Teenis…also Zielgruppe auch Sinn oder?

    Wäre da mein persönlicher Einwand. Aber gut…

    LG..Karin…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s