Mit dir für immer

Copyright by MIRA

Autor: Susann Wiggs
Seiten: 304
IBAN: 978-3956492594
Verlag: Mira

Nach einem schweren Skiunfall musste Mason Bellamy nicht nur Abschied von seinem Vater nehmen, sondern auch noch eine passende Pflegekraft für seine Mutter finden, die seitdem querschnittsgelähmt ist. Als er die alleinerziehende Faith McCallum anheuert, erfährt er durch diese, dass seine Mutter mehr braucht, als nur eine einfache Pflegekraft, sondern auch die Unterstützung und Fürsorge ihres Sohnes. Dabei erkennt Mason aber auch, was in seinem Leben bisher so gefehlt hat und das ist nicht nur sein Zuhause.

Dieses Buch hatte für mich einfach alles. Eine dramatische Ebene: Mason hat nicht nur seinen Vater verloren, sondern muss auch um seine Mutter kämpfen, die sich mit ihrer Querschnittslähmung nicht zu recht findet. Natürlich gibt es das gewisse Knistern zwischen Mason und Faith, doch da stellen sich so einige Hindernisse in den Weg, wie z.B. Masons Verlobte. Ebenso gibt es eine Menge Humor, denn die beiden Töchter von Faith bringen mit ihrem Charme das „kalte Herz“ von Alice, Masons Mutter wieder richtig zum Schlagen. Und auch die leidlichen Themen wie Geld und Krankheiten sind in diesen Roman vertreten. Eigentlich kann man sagen, dass hier für jeden etwas dabei ist. Mich hat es jedenfalls sehr gefesselt, denn man ist sich in keinem Bereich wirklich sicher, wie sich das Ganze entwickelt. Es ist ein wundervoller Roman mit wirklich viel Romantik, Humor und Dramatik, der einem so manche Abende versüßt.

5 Bookis

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s