Auch die gute Hoffnung stirbt zuletzt

Copyright by MeinKopfkino

Autor: Lilly M.Daniel
Seiten: 36
ASIN: B00X2W14VM
Verlag: KopfKino-Verlag

Theresa fällt aus allen Wolken, als sie von der Arbeit nach Hause kommt und ihr Freund seine Sachen gepackt hat und sie ohne eine Andeutung verlassen hat. Eigentlich hatten sie schon über Heirat und Kinder gesprochen und nun ist er weg. Ihre Welt bricht zusammen und sie verkriecht sich nur noch. Und dann der nächste Schlag: Theresa stellt fest, dass sie schwanger ist. Kommt Marco nun doch wieder zu ihr zurück? Und wenn nicht, was soll sie dann tun?

Es handelt sich hierbei um die kurze Geschichte, wie Theresa von ihrem Freund verlassen wird und danach ziemlich schwerwiegende Entscheidungen treffen muss. Das Buch ist in einem angenehmen Schreibstil geschrieben, wodurch man sich schnell in die Handlung liest. Gerade als Frau macht man mit Theresa die unterschiedlichsten Gefühle durch und hadert mit ihr. Für mich war es ein sehr interessanter und auch emotionaler Zeitvertreib mit entsprechender Nachwirkung, denn man hat zwar das Buch schnell durch, aber die Handlung bleibt einem noch eine Weile im Gedächtnis.

5 Bookis

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s