Heart.Beat.Love.

Copyright by DTV

Autor: James Patterson & Emily Raymond
Seiten: 317
IBAN: 978-3-423-76107-9
Verlag: DTV

 Axi hat einen ganz verrückten Plan, sie schwänzt für ein paar Wochen die Schule, packt sich ihren besten Freund Robinson und begibt sich auf einen Roadtrip durch die USA. Denn was hält sie schon zu Hause, ihre Mutter hat sich aus dem Staub gemacht und ihr Vater ist dem Alkohol verfallen. So schnappen sich Axi und Robinson das erstbeste Motorrad und schon beginnt eine Reise durch verschiedene Staaten. Aber auch verschiedene Gefühle werden durchlaufen, denn Axi bemerkt immer mehr, wie sehr sie sich zu Robinson hingezogen fühlt. Doch leider verläuft nicht alles so nach Plan, wie man es gerne hätte.

An sich ist es eine wirklich gute Geschichte, die sich richtig gut lesen lässt. Denn den Schreibstil finde ich klasse, man kann sich gleich voll auf die Handlung einlassen und ist mittendrin. Aber leider findet das Meiste meiner Meinung nach zu abgehakt statt. Ich hätte mir mehr Tiefgang in den einzelnen „Stationen“ gewünscht. Diesen bekam ich aber dann auch ab der Hälfte des Buches. Denn ab da hat man nicht nur Robinson besser verstanden, sondern die Handlung bekam auch noch die Dramatik, die sie benötigte. An sich ist das Buch schön geschrieben und hat eine sehr berührende Handlung. Und die Tatsache, dass es auch noch auf einem realen Leben beruht, macht es das Ganze noch herzzerreißender. Dennoch hätte ich mir doch noch ein bissen mehr erwartet, um das Ganze „perfekt“ zu machen.

4 Bookis

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Jugendroman, Rezensionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s