Ein wunderbares Jahr

Copyright by Blanvalet

Autor: Laura Dave
Seiten: 352
ISBN: 978-3734101564
Verlag: Blanvalet

Bei ihrer Brautkleidanprobe entdeckt Giorgia etwas Unfassbares, weshalb sie Hals über Kopf zu ihren Eltern fährt. Doch da erfährt sie noch mehr Unfassbares: Nicht nur, dass sich ihre Eltern getrennt haben, sondern auch noch, dass diese ihr Weingut verkauft haben und nach dieser Weinsaison alles vorbei ist. Nun versucht Giorgia, um ihre Kindheit zu kämpfen und entdeckt dort nicht nur das ein oder andere Familiengeheimnis, sondern erkennt auch, wo sie wirklich hingehört.

An sich ist die Geschichte wirklich schön geschrieben. Man bekommt sofort ein Gefühl für Giorgias Verzweiflung, die ihr Verlobter anrichtet und leidet auch mit ihr, als sie bemerkt, dass ihr Familienidyll nicht mehr existiert. Doch für meinen Geschmack wurde leider zu viel über das Weingut und das ganze „Weingeschehen“ erzählt. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Ich gebe zu, dass ich einige Absätze nur überflogen habe, wenn mir alles über Wein erklärt wurde und ich nur das gelesen habe, was Giorgia betraf. Das hingegen war wunderschön erzählt. Der Schreibstil fängt einen ein und man kann gar nicht genug davon bekommen. Auch die Nebenhandlungen, wie das Leben ihrer Eltern, welches auch gesonderte Kapitel beansprucht, oder die Beziehungen ihrer Brüder, nehmen einen schönen Teil der Geschichte ein. Im Großen und Ganzen ist es eine schöne Familiengeschichte auf der Suche nach sich Selbst.

3 Bookis

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Frauenroman, Rezensionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s