Feuer & Flut

Copyright by CBT

Autor: Victoria Scott
Seiten: 448
ISBN-13: 978-3570162934
Verlag: CBT

Nachdem ihr Bruder Cody schwer erkrankt ist, lebt Tella mit ihrer Familie abgelegen von allem, sie haben weder Internet noch Fernsehen. Doch plötzlich bekommt sie ein kleines elektronisches Gerät. Aber das zunächst für einen MP3-Player gehaltene Ding ist die Einladung zu einem mysteriösen Rennen, dem Brimstone Bleed. Und derjenige, der dieses Rennen gewinnt, bekommt ein Heilmittel, welches bei jeder Krankheit angewendet werden kann. Um ihren Bruder zu retten, bricht Tella auf und nimmt daran teil. Doch sie war sich nicht bewusst, was da auf sie zukommen würde. Mit Hilfe von ein paar Konkurrenten schlägt sie sich durch, aber es gibt auch andere, die ihr nicht so wohlgesonnen sind. Wird sie ihren Bruder retten können?

„Feuer und Flut“ ist der erste Teil einer neuer Reihen, der sich mit dem Brimstone Bleed-Rennen beschäftigt. Die Handlung ist superspannend, denn Tella versucht alles, um ihrem Bruder das Leben zu retten. Dabei nimmt sie so Einiges in Kauf und das obwohl sie zuerst als ziemlich oberflächlicher Teenager auftritt. Sie ist eine sehr liebenswerte Protagonistin, die zwar das Rennen gewinnen möchte, aber dennoch ihr Herz am rechten Fleck hat. Nebenbei lernt man noch einige andere Teilnehmer des Rennens kennen. Bis auf ein paar Ausnahmen schließt man auch die Anderen schnell in sein Herz, denn jeder hat seine eigene Geschichte bzw. jeder versucht, einem besonderen Menschen das Leben zu retten. Das Buch ist überaus spannend geschrieben und man muss mit so manchen Emotionen kämpfen, wie Trauer, Wut, Liebe, Zorn oder Überlebenswillen. Es gibt auch die ein oder andere Szene, die nichts für schwache Nerven ist, aber das tut der Geschichte keinen Abbruch. Man ist einfach gefesselt von diesem nicht gerade „menschlichen“ Wettrennen und man ist schon sehr gespannt, wie das Brimstone Bleed sich weiterentwickelt.

5 Bookis

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Jugendroman, Rezensionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Feuer & Flut

  1. karin schreibt:

    Hallo und guten Tag,

    scheint ja wirklich eine interessante Geschichte zu sein.

    Wird wohl ein Mehrteiler oder?

    LG..Karin..

  2. Janine2610 schreibt:

    Hallo liebe Mona! ☺

    Ich hoffe, dass ich dich noch nicht gefragt habe, falls doch, bitte verzeih‘ mir …
    Hast du schon vom Bloggernetzwerk gehört? Wenn nicht, dann lass‘ ich dir mal eben den Link zum Hintergrund des Blogprojekts da:
    https://bloggervernetzt.wordpress.com/an-blogger/
    Jedenfalls bin ich dort seit etwa seit März 2015 Mitglied und würde mich sehr freuen, wenn ich deine Rezension hier zu „Feuer & Flut“ verlinken dürfte. (Und mit deiner Erlaubnis hoffentlich auch in Zukunft ein paar deiner Rezensionen?)
    Und hier sende ich dir noch einen Beispiellink, wie das Ganze im Endeffekt aussieht:
    https://bloggervernetzt.wordpress.com/2015/06/08/feuerflut-serie-01-feuer-flut-von-victoria-scott/

    Über eine kurze Antwort würde ich mich sehr freuen!
    Ganz lieben Gruß ♥,
    Janine

  3. Pingback: »Feuer & Flut 01« von Victoria Scott | bloggervernetzt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s