Whisper a wish

Copyright by CreateSpace

Autor: Eileen Janket
Seiten: 329
ISBN: 978-1503190962
Verlag: CreateSpace

Das letzte Schuljahr auf der Highschool beginnt und Matilda hat so einiges vor. Vor allem möchte sie mit ihrer besten Freundin Jessica ein Videoprojekt durchführen, doch dafür benötigen sie Kostüme. Also braucht sie jemanden, der diese entwerfen könnte. Wer wäre da besser geeignet, als der Außenseiter Marvin, ein talentierter Comic-Zeichner. Womit Matilda nicht rechnet, es entsteht nicht nur eine besondere Freundschaft zwischen Marvin und ihr, sondern sie verliebt sich auch Hals über Kopf in seinen Bruder Scott. Doch irgendwie haben die beiden Brüder so einige Geheimnisse, die Matilda auch ein wenig aus der Bahn werfen.

Ich weiß gar nicht so wirklich, was ich über dieses Buch schreiben soll. Denn es ist wirklich schwer in Worte zu fassen. Es handelt sich um eine tolle Liebesgeschichte zwischen zwei Jugendlichen, mit viel Romantik und Gefühl. Diese wird mit einer traurigen Hintergrundgeschichte über die Kilian-Brüder erweitert, mit denen man ganz schön leidet, aber trotzdem gerne bei ihnen ist. Darüber hinaus denkt man zwar das Ende dieses Buches zu kennen, trotzdem kommt es zu einer für mich unerwarteten Wendung, die mich den Roman nur noch verschlingen ließ, da es einfach nur superspannend wurde. Ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus den Händen legen und fand es wirklich atemberaubend.

Für jeden, der eine Liebesgeschichte mit Spannung zu schätzen weiß.

5 Bookis

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Liebesroman, Rezensionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s