Hercule Poirots Weihnachten

Copyright by Fischer

Autor: Agatha Christie
Seiten: 224
ISBN: 978-3596177707
Verlag: Fischer

Der reiche Simeon Lee hat sich eigentlich mit fast all seinen Kindern verkracht. Doch dieses Jahr möchte er zu Weihnachten all seine Kinder und Enkelkinder um sich herum haben. Aber nicht um ein friedliches Fest zu feiern. Denn es hagelt nur so Provokationen und Beschimpfungen. So geschieht das, was geschehen musste: Simeon Lee wird an Weihnachten mit durchgeschnittener Kehle gefunden. Und da kann natürlich nur einer helfen, den Fall zu lösen: Hercule Poirot.

Dies ist ein typischer Agatha Christie Roman. Mit vielen Irrungen und Wirrungen muss dieser Mordfall gelöst werden. Und da dieser innerhalb der Familie geschehen ist, denkt man, der Fall sei schnell gelöst. Aber da wird man enttäuscht, denn die Familie ist ein weniger größer als sie erscheint, und man kommt auf verschiedene Geheimnisse, von denen man niemals geahnt hätte. Aber natürlich kann Hercule Poirot mit seinem Charme den Fall in die richtige Richtung lenken.

4 Bookis

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Krimi, Rezensionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s