Red Bug Charity – der zweite Autor

Der zweite Autor, der Red Bug Charity unterstützt, wurde veröffentlicht.

Es ist

Johannes Groschupf

Kurz-Biografie:

Johannes Groschupf
1963 in Braunschweig geboren
Studium der Germanistik, Publizistik, Amerikanistik
lebt in Berlin.

Freier Journalist für Die Zeit, FAZ, Tagesspiegel, Berliner Zeitung u.a.

1999 Robert-Geisendörfer-Preis für das NDR-Feature „Der Absturz“.

2005 Roman„Zu weit draußen“,

2009 Roman„Hinterhofhelden“ (beide Eichborn-Verlag Frankfurt).

2013 Jugendroman „Lost Places“ Oetinger-Verlag, Hamburg)

2014 Jugendthriller „Der Zorn des Lammes“ (Oetinger-Verlag, Hamburg)

Ein Interview mit ihm, findet ihr hier.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Red Bug Charity veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s