Wie Blut so rot (Die Luna-Chroniken 2)

Copyright by Carlsen

Autor: Marissa Meyer
Seiten: 512
ISBN: 978-3551582874
Verlag: Carlsen

Wer Band 1 nicht gelesen hat, bitte Vorsicht: Könnte Spoiler enthalten!!

Scarlets Großmutter ist seit 2 Wochen verschwunden. Aber niemand will ihr bei der Suche helfen, denn alle halten sie für verrückt und wundern sich nicht darüber, dass sie weg ist. Doch Scarlet gibt nicht auf. Mit Hilfe eines jungen Mannes namens Wolf begibt sie sich auf die Suche. Doch irgendwie scheint Wolf etwas zu verbergen -was sie unsicher macht. Und dass es auch noch ungewöhnliche Nachrichten gibt, wie z.B. dass Kai, Oberhaupt des Asiatischen Staatenbundes, von einem Cyborg namens Cinder Linh angegriffen wurde, macht die Situation nicht besser. Aber die Hoffnung, ihre Großmutter zu finden, macht Scarlet stark.

Auch der zweite Teil der Luna-Chroniken war total fesselnd. Zuerst war ich ein wenig verwirrt, da die Handlung komplett mit neuen Charakteren beginnt und man sich natürlich sofort Gedanken macht, was ist denn nun mit Cinder und Kai? Aber diese Fragen werden im Laufe der Geschichte auf jeden Fall geklärt und man fiebert dann mit noch mehr tollen und liebenswerten Charakteren mit. Ich hätte jedenfalls nie erwartet, dass mich eine solche Sci-Fi- Geschichte so fasziniert. Aber Marissa schafft es, mit ihren „märchenähnlichen“ Charakteren eine Geschichte zu schaffen, die einen einfach nur verzaubert. Ich freue mich schon riesig auf die Fortsetzung!!

Eine hervorragende Fortsetzung einer hervorragenden Reihe!!

5 Bookis

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Jugendroman, Rezensionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s