Morgen kommt ein neuer Himmel

Autor: Lori Nelson Spielman
Seiten: 369
ISBN: 978-3810513304
Verlag: Fischer-Krüger

Nach einer schweren Krebserkrankung stirbt Bretts Mutter. Brett ist deshalb am Boden zerstört, denn sie hat sie nicht nur durch ihren Kampf begleitet, sondern auch über alles geliebt. Bei der Testamentseröffnung kommt für Brett der nächste Schlag. Während ihre Brüder jeder ein großes Erbe erhalten und ihrer Schwägerin statt ihr die Leitung der Firma erhält, bekommt Brett nur eine Liste überreicht. Diese hat sie mit 14 Jahre geschrieben und in den Müll geworfen. Die Liste enthält Lebensziele, die ihre Mutter für ziemlich sinnvoll hielt und deshalb von ihrer Tochter wollte, dass sie diese nun innerhalb eines Jahres vervollständigt, um an ihr Erbe zu kommen. Einige Sachen klingen für Brett mehr als unmöglich, weshalb sie sehr sauer auf ihre Mutter ist. Aber durch unterstützende Briefe ihrer Mutter findet Brett in ein völlig neues Leben.

Die Handlung des Buches ist sehr interessant und mitreißend. Vor allem zu Beginn leidet man sehr mit Brett und nimmt ihren Verlust deutlich wahr. Man lässt sich förmlich hineinziehen in das Geschehen und möchte mit Brett versuchen, die Liste, die ihrer Mutter so wichtig war, zu erfüllen, auch wenn es manchmal noch so unrealistisch klingt.
Ich fand das Buch sehr gut, dennoch möchte ich einen kleinen Kritikpunkt anführen. Für mich ist leider einiges offen geblieben, was die Autorin mit ein paar Seiten mehr noch hätte vervollständigen können. Aber nichts destotrotz kann ich das Buch wärmstens empfehlen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s