Verträumt, verpeilt und voll verliebt: Eine kuschelwarme Geschichte

Copyright by dotbooks

Autor: Gabriella Engelmann
Seiten: 67
Verlag: dotbooks
Ebook

 Die Weihnachtsaufführung ihrer Ballettgruppe steht kurz bevor, doch so wirklich mag es bei Marie nicht klappen. Sie kann kaum die Spannung halten, da sie den ganzen Tag vor sich hinträumt, z.B. von dem süßen, französischen Austauschschüler vom Bruder ihrer besten Freundin Rieke. Aber wie kann sie ihn auf sich aufmerksam machen, wenn sie bei der Aufführung nicht glänzt?

Ich fand, dass dies eine ganz liebenswerte Kurzgeschichte war. Man kommt schnell ins Geschehen und kann sich schön in Marie hineinversetzen. Für mich war es wieder ein toller Einstieg ins Lesen, was ich in letzter Zeit ziemlich vernachlässigt habe und auch gleich eine schöne Einstimmung in die Weihnachtszeit. Ich freue mich schon auf die nächste Kurzgeschichte von Gabriella Engelmann.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s