Optimum – Blutige Rosen

https://i1.wp.com/egmont-ink.de/wp-content/uploads/2012/05/INK_VS_OPTIMUM-Individuell.jpg
Leseprobe

Autor: Veronika Bicker
Seiten:  352
ISBN: 3863960440
Verlag: Egmont INK

Rica zieht gerade mit ihrer Mutter auf den Campus eines Elite-Internats, da ihre Mutter dort einen Job gefunden hat. Gleich zu Beginn merkt sie, dass die anderen Schüler anders sind, als sie. Was gibt es für Geheimnisse in dieser Schule und warum müssen Stipendiaten regelmäßig zur Schulpsychologin?  Auch ihre neuen Freundinnen Jo und Eliza müssen Therapiestunden bei Frau Jansen nehmen, obwohl sie das gar nicht wirklich wollen. Und nachdem auch noch eines Tages Jo tot aufgefunden wird, beginnt eine große Nachforschung, die auch Rica in Gefahr bringt.

 Der Auftakt dieser Thriller-Trilogie war sehr spannend. Schließlich möchte man ja wissen, mit welchen Geheimnissen diese Schule versehen ist. Zu Anfang war es ein wenig schwer, durchzublicken, was es mit den „besonderen“ Schülern auf sich hat, aber bald versteht man die Situation und rätselt dann mit Rica weshalb Jo getötet wurde und vor allem warum. Es gibt viel zum Nachdenken und Mitkriminalisieren. Auch wenn der Todesfall geklärt wird, endet die Geschichte mit einem Cliffhanger, der Lust auf den zweiten Band macht, der im Februar 2013 erscheint.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an
https://i2.wp.com/egmont-ink.de/wp-content/uploads/2011/08/INK_LOGO-animiert.gif

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fantasy, Rezensionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s