Das Mädchen auf den Klippen (Hörbuch)

Autor: Lucinda Riley
Sprecher: Simone Kabst
Dauer: 11 Std. 42 min.
Verlag: Der Hörverlag

Hörprobe

Grania besucht  nach einer Fehlgeburt ihre Eltern in Irland und lässt ihren Freund alleine in New York zurück, um sich nicht mehr mit ihm auseinandersetzen zu müssen. Bei einer Jogging-Tour auf den Klippen lernt sie die kleine Aurora kennen, die sie sofort in ihr Herz schließt. Auroras Vater bittet sie daraufhin, sich ein Weilchen um Aurora zu kümmern, da er geschäftlich so eingespannt ist. Granias Mutter ist von der Freundschaft zwischen ihrer Tochter und Aurora überhaupt nicht begeistert, denn es erinnert sie an eine alte Familiengeschichte, die zwischen beiden Familien abgelaufen ist. Dennoch lässt Grania sich nicht abhalten und findet nicht nur mehr über sich selbst, sondern auch mehr über die Familiengeheimnisse heraus.

Das Buch ist eine sehr abwechslungsreiche Geschichte, denn sie erzählt nicht nur die von Aurora und Grania, sondern auch die ihrer Vorfahren. Denn so erfährt ganz genau, was diese gefühlt haben und warum diese so gehandelt haben. Die gesamte Handlung wird so spannend erzählt, dass man einfach immer mehr über die einzelnen Charaktere und deren Schicksale erfahren möchte.
Die Sprecherin Simone Kabst gibt dem Ganzen eine sehr angenehme Atmosphäre und lässt durch das Ändern ihrer Stimme in eine Welt eintauchen, dass man meint, sich wirklich mit der kleinen Aurora zu unterhalten.
Lucinda Riley bringt in ihrem Roman so viel Gefühle wie Freude, aber auch Trauer  unter das man gar nicht immer weiß, ob man Lachen oder Weinen soll. Ich konnte mich jedenfalls kaum von dem Hörbuch losreißen und fand es wunderbar ein Teil von Grania, Aurora und ihren Ahnen gewesen zu sein.

Danke an

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hörbuch, Rezensionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s