Von Flöhen und Mäusen

Autor: Mila Roth
Seiten: 172
E-Book
ISBN: 1478273429

 Markus Neumann versucht diesmal wichtige Steuerdaten wieder zu beschaffen, die beinahe verkauft werden sollen und dadurch Politiker und Banken in den Ruin stürzen wird. Da der Mittelsmann ein bekannter Steuerberater ist, der auch noch in Kontakt mit Janna Berg steht, wird diese vom „Institut“ gebeten, sie bei diesem Auftrag zu unterstützen. Markus Neumann ist zuerst nicht besonders begeistert, wieder mit Janna zusammenzuarbeiten, doch mit ihrem Charme und ihrem Geschick kann sie ihn ein wenig vom Gegenteil überzeugen. Wodurch ein neues Abenteuer für die beiden beginnt!

Wieder war ich von der Geschichte total angetan. Vor allem weil Markus immer wieder ein wenig „genervt“ von dieser durchschnittlichen, normalen Frau ist und stets der Meinung ist, dass sie sogar nicht ins Institut passt. Auch Janna Berg möchte nicht so gern für das Institut arbeiten, dennoch macht sie es und stellt wieder ihre gewaltige Frauenpower unter Beweis.

Mila Roth alias Petra Schier zeigt mit ihrer Action-Romance-Reihe ein großes Talent in diesem Genre. Auch den Bereich Kurzgeschichten bereichert sie dadurch, denn gerade für mich ist es manchmal einfacher eine Kurzgeschichte zu lesen, als ein langes Buch. Und wenn es dann so eine Geschichte wie diese ist, ist sie unglaublich schnell verschlungen. Ich freue mich schon sehr auf Band 3!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Krimi, Rezensionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s