In Wahrheit wird viel mehr gelogen (Hörbuch)

Autor: Kerstin Gier
Sprecher: Mirja Boes
Dauer: 250 min.
Verlag: Audio Media

Zwar ist Carolin erst 26 Jahre alt, doch leider ist sie schon zur Witwe geworden. Nach dem Tod ihres geliebten Karls zieht sie sich zu ihrer Schwester zurück und versucht über ihren Verlust hinwegzukommen. Doch nun erfährt sie, dass sie und ihr Mann gar nicht so mittellos waren wie sie immer dachte und sie sich nun mit seinem Bruder Thomas, einem erfolglosen Filmemacher, seinem Sohn Leo, ihrem Exfreund, und seinen Töchtern, zwei Zicken, um das Erbe streiten. Dabei helfen ihr aber ihre Schwester, deren Mann, ein neuer Freund, der Apotheker ist und ein ausgestopfter Hund.

Für Freunde und Begeisterte der Mütter-Mafia ist dieses Hörbuch einfach ein Muss. Denn einige Nebencharaktere hier sind aus der Insektensiedlung, schließlich ist Carolin Mimis Schwester, wodurch Mimi und Ronny hier auch eine große Rolle spielen. Dies machte mir Carolin natürlich noch sympathischer. Denn zuerst war ich eigentlich der Meinung, dass dieses Hörbuch nichts für mich sein wird, da sich die Beschreibung ziemlich traurig anhörte. Zwar war ist das Ereignis wirklich sehr traurig, dennoch schaffen es Kerstin Gier und Mirja Boes dem Ganzen einen solchen Charme zu geben, dass man sich kaum von der Geschichte lösen kann. Dies liegt natürlich auch an der gesamten Hintergrundstory, die aufgedeckt wird und man somit erfährt wie Carolin und Karl sich kennen und lieben gelernt haben. Mich würde es jedenfalls interessieren, wie es mit Carolin weitergeht und hoffe, dass Kerstin Gier einen weiteren Teil mit ihr plant.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Frauenroman, Hörbuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s