Lügen die vom Herzen kommen (Hörbuch)

So, nun hat auch mich das Hörbuch-Fieber gepackt!

 Autor: Kerstin Gier
Sprecher: Mirja Boes
Dauer:  254 Minuten
Verlag: Tandem Verlag

Hanna ist eine junge Journalistin, die einen neuen Chef bekommen hat. Dieser fordert sie zu neuen Ideen auf, und möchte, dass sie sich mit Single-Chats im Internet beschäftigt. Da sie selbst eine rothaarige Frau mit Nicht-Model-Figur ist, beschreibt sie sich ihrer Chat-Bekanntschaft als eine Blondine mit Konfektionsgröße 36. Doch dann passiert, dass was ihr eigentlich nicht passieren sollte, sie verliebt sich in ihren Chatpartner „Boris“ und möchte ihn kennenlernen. Aber dafür müssen erst einmal ein paar Pfunde verschwinden, was aber nicht so einfach ist, wenn man sich nebenbei auch noch um die Geschwister, Eltern, Freundinnen und deren Seelenheil kümmern muss. Und dazu kommt, dass man auch noch ein Auge auf seinen Chef geworfen hat, der aber schon eine Freundin hat.

Es war das erste Hörbuch, welches ich komplett durchgehört habe. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, ich habe sehr viel dabei gelacht und finde Hanna einfach großartig. Sie zeigt, wie stressig es sein kann, für alle da sein zu müssen und sich nebenbei auch noch von allen gute Ratschläge zu den Themen Liebe und Abnehmen geben lassen zu müssen. Zwar war für mich das Ende nicht gerade überraschend, sondern vorhersehbar, aber dennoch war ich das gesamte Hörbuch voll und ganz bei Hanna. Vor allem gefällt mir, dass Mirja Boes dieses Buch liest, denn ich finde ihre Stimme passt sehr gut zu diesem Roman und verleiht ihm das gewisse Etwas.  Ich konnte mich kaum satt hören und ich freue mich schon drauf, dass ich mir bald „Die Mütter-Mafia“ anhören darf.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Frauenroman, Hörbuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s